Das Weismann Projekt

Das Weismann Projekt
von Jean-Michel Räber

Premiere: Sonntag, 10. März 2019 20.00 Uhr

Dienstag 12. und  Donnerstag 14. März jeweils 19.00 Uhr

Regie: Daniel Hajdu und Natalia Conde
Bühne: Mona Fischer
Dramaturgie : Karen Bruckmann
Kostüme: Nicole Henning
Musik: Roman Glaser
Choreografie: Debora Rusch

Es spielen die Spieler*innen des Jungen Theater KEN

Im Das Weismann Projekt haben zwei junge Wissenschaftlerinnen einen Chip entwickelt, der Probanden erlaubt ihre Zukunft zu erleben. Die eingeladenen Zuschauer folgen nun diversen Biografien, die sich in einer futuristischen Welt bewegen, die aber vielleicht gar nicht so weit von uns entfernt ist, wie es auf den ersten Blick erscheint.