Triemli, Tröim, Tragödie

Franz Musils sechster Fall

Privatdetektiv Franz Musil – Triemli, Träum, Tragödie Der sechste Musil Krimi, diesmal von Jean-Michel Räber und Fritz Zaugg geschrieben, von Radio DRS als Hörspiel produziert, ist über den Christoph Merian Verlag als CD erhältlich.
Musil? Ja, Franz Musil, der Schweizer Privatermittler (Ueli Jäggi), der so seine eigenen Recherchemethoden hat, dabei aber immer wieder auf seinen »Freund und Helfer« Polizeileutnant Linder (Mathias Gnädinger) trifft. Das Hörspiel ging auch auf Reisen. Zu hören war es anlässlich einer kulinarischen Schiffsreise auf dem Bodensee, Thunersee, Vierwaldstättersee und auf dem Zürich Swiss Performance Lake. Ein Erlebnis, das unvergessen bleiben wird!