Die Geschichte von Petit Pierre

Pierre Avezard, der mit einer Behinderung zur Welt kommt ist anders als die anderen Kinder. Aber mit seinen zwei Händen schafft er echte Wunder und baut eine faszinierende Welt. Als Sammler kleiner Dinge durchreist und erzählt er das Jahrhundert mit seinen Erfindungen, die ebenso beeindruckend wie wundersam sind, und aus allen erdenklichen Dingen gemacht. Alles dreht sich schließlich um sein selbst kreiertes Karussell, das auch heute noch Klein und Groß begeistert.

Nächste Termine:
07. Februar 2020, 10.00 und 14.00 Uhr in Erstein, Frankreich. Salle de spectacle du Centre Hospitalier d’Erstein.
09 Februar 2020 10.30 Uhr, Erstein. Salle de spectacle du Centre Hospitalier d’Erstein

Zur Einstimmung sei dieser kleine 6 Minuten Film über das echte Karussel von Petit Pierre empfohlen: PETIT PIERRE
 
Publikum und Presse waren berührt und begeistert:
"Ernst und Spiel greifen auf der Bühne wie im Leben ineinander. So so entsteht der Sog, dem man sich niemand entzieht." (Badische Zeitung)